Allgemeine Geschäftsbedingungen


Februar 2020

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB” genannt) gelten zwischen can-art.ch, Lutertalstr. 78, 3065 Bolligen/Schweiz (nachfolgend ich/mich oder dergleichen genannt) und Ihnen. Durch Anklicken der Checkbox „Ich erkläre mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen inkl. Rückgaberecht (Ziffer 5) einverstanden“ erklären Sie, dass Sie die AGB gelesen und akzeptiert zu haben.
can-art.ch behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

2. Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte in meinem Online Shop ist kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern nur ein unverbindlicher Online Katalog. Wenn Sie ein Produkt lediglich in den „Warenkorb“ legen, gilt dies noch nicht als verbindliche Bestellung. Eine Bestellung kommt mit dem definitiven Einkauf zustande. 
can-art.ch ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird die Kundschaft informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. 


3. Preise 

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Preisänderungen und fehlerhafte Preisangaben bleiben vorbehalten. Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeit-punkt der Bestellung. Bestellte kostenpflichtige Zusatzleistungen wie Trageriemen od. Spezialwünsche werden separat in Rechnung gestellt. Zahlungen können mit Vorauskasse oder Paypal getätigt werden.


4. Lieferung und Versandkosten Schweiz 

Lieferungen erfolgen jede gewünschte Adresse in der Schweiz.
Die zur Verfügung stehenden Lieferzeitspannen sind im Online-Shop ersichtlich. Zeitliche Abweichungen sowie die Sperrung eines bestimmten Lieferdatums sind möglich, insbesondere bei grösserem Liefervolumen. Jegliche Schadenersatzansprüche sowie weiteren Ansprüche der Kundschaft sind ausgeschlossen.

Die bestellten Produkte werden von der Schweizerischen Post (Paket)mit B-Post an die von Ihnen angegebene Lieferadresse geschickt. Schnellere Versandarten können gegen Aufpreis vereinbart werden. Die Lieferkosten sind abhängig vom Gewicht der bestellten Produkte. Die Lieferkosten werden vom Besteller bezahlt. Sie werden als zusätzliche Position im Warenkorb und auf der definitven Bestellung aufgeführt. 

Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat die Kundschaft diese, unbeschadet ihrer Mängelrechte, sofort beim Lieferbote zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Die Kundschaft ist verpflichtet, sich eine Schadenbestätigungsmeldung des Lieferbotenaushändigen zu lassen. Alle Transportschäden sind zusätzlich unverzüglich can-art.ch zu melden.

Die Lieferfrist wird auf der jeweiligen Produktseite angegeben. Wenn die bestellten Produkte nicht innerhalb der dort genannten Lieferfrist bei Ihnen eintreffen, dann schicken Sie bitte eine E-Mail an pulis-art@gmx.ch unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens. Schadenersatz wegen verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen. can-art.ch behält sich das Recht vor, die Liefermengen für bestimmte Produkte einzuschränken, die Lieferung zeitlich zu verlängern oder gar nicht auszuführen, wenn die Bestellung aussergewöhnlich gross, schwer oder voluminös ist.

5. Rückgaberecht

Auf die gekauften Produkte wird ein Rückgaberecht von 14 Tagen gewährt. Davon ausgenommen sind Produkte, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden. 

Rücksendungen aus der Schweiz 

Bitte senden Sie die Produkte in ungebrauchtem resp. neuem Zustand innerhalb von 
14 Tagen nach Erhalt zusammen mit dem Lieferschein in der Originalverpackung zurück. Die Rücksendung erfolgt auf Ihre Kosten. Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung der Produkte massgebend. Einen allenfalls bereits erhaltenen Betrag wird  Ihnen zurückerstattet oder wahlweise auf Ihre nächste Bestellung angerechnet. Sie
tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Bitte schicken Sie die Produkte an die folgende Adresse:

can-art.ch
Petra Puliafito
Lutertalstr. 78
3065 Bolligen
Schweiz

Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis can-art.ch die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 
6. Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistung gilt laut Bundesgericht für sämtliche Mängel, die während der zweijährigen Frist auftreten, sofern sie nicht auf unsorgfältige Handhabung des Käufers zurückzuführen sind.